Feuerwehrkalender 2015

Aufregende Action und heiße Stimmung. Gebündelt in einem Kalender. Sechs junge Frauen sind in die Arbeiten und Techniken der Freiwilligen Feuerwehren integriert wurden, aber nicht in voller Montur, so wie man normale Weise zum Einsatz fährt.

Oelsnitz/Erzgeb. Ein neues Jahr, ein neues Kalenderprojekt!
Diesmal wollte ich aber keine Ladschaften. So kam mir die Idee mit dem Feuerwehrkalender. Mit meiner Idee bin ich direkt zu meinem ehemaligen Wehrleiter, Manuel Blietz gegangen.
Dieser fand die Idee auch sehr gut, so war das Projekt geboren. Nach meinem Antrag beim Ordnungsamt der Stadt Oelsnitz/Erzgeb. konnte es auch schon los gehen. Gesucht waren Mädels, welche für die Aufnahmen in knappen Outfits vor der Kamera posen würden. So machte ich eine Ausschreibung über meine Facebook-Seite. Viele Bewerbungen gingen ein. Jetzt hieß es aussortieren und casten.

6 Mädels wurden zum Schluß ausgewählt. Jetzt hieß es Partner suchen. Friseursalons gibt es viele, aber ich wollte einen haben, der besondere Frisuren und spezielle Make Ups machen. Also fiel die Wahl auf Hair-design-fuchs aus Stollberg, da ich mit selbigen bereits vor einigen Jahren zur Waldbadregatta zusammengearbeitet habe. Als Partner für Medien und Design war Speed Conzept sofort mit im Boot. Da die Mädels aber noch etwas zum anziehen brauchten, holte ich eine langjährige Bekannte mit zum Projekt. Silke Strößner und die Firma "Dessous - Exklusiv". Viele Stunden Vorabsprachen und Planung waren nötig, dass am 29.06. die Bilder entstehen konnten.
Die Freie Presse hat sich für eine Ganztages-Reportage angekündigt.

Pünktlich 08.30 Uhr am Sonntag waren Friseur, Dessous-Geschäft und die Helfer aus der Feuerwehr vor Ort. Die Mädels waren für 09:00 Uhr bestellt, alle waren püntklich, so konnte der Friseur direkt anfangen. Nach 2 Stunden, war es dann soweit und mit 3 Feuerwehrautos konnten wir aufbrechen zur ersten Location. Nun aber Aufstellung und strahlen.. Pünktlich 17.30 Uhr habe ich das letzte Bild gemacht.

Diverse Artikel in der Freien Presse, der Chemnitzer Morgenpost und Feuerwehrfachzeitschriften haben auf den Kalender aufmerksam gemacht. Vielen Dank an alle Redakteure.

Alle Bilder wurden mittels Canon 6D, dem 24-105 L, 70-200 2.8 IS und 2 externen Softbox, sowie einen Jinbei Porty aufgenommen.

Kaufen könnt ihr diesen in meinem Online-Shop, Amazon, Ebay, Ebay-Kleinanzeigen, Helpi und diversen regionalen Geschäften in Erfurt und Oelsnitz/Erzgeb.

Mir bleibt nun nur ein Danke an alle Beteiligten: Stefan Landgraf | Licht-Werk, Hair-Design-Fuchs, Dessous Exklusiv, Speed Conzept und natürlich die Freiwillige Feuerwehr Oelsnitz/Erzgeb.