Simson Kalender 2017

Simson Kalender 2017

Prickelnde Erotik und Heiße Ofen. Gebündelt in einem Kalender. In diesem Jahr fertigen wir, für den Simson-Lizenznehmer Meyer-Zweiradtechnik GmbH, den Simson-Erotikkalender für 2017 an.
Mit über 5000 verkauften Einheiten in vielen europäischen Ländern ist der SIMSON-Kalender Marktführer unter den Zweirad-Kalendern.
1

Ein Jahr Entwicklung

Knapp ein Jahr hat die Entwicklung des neuen Kalenders wieder gedauert. Das Team um Marc Frömberg bei der MZA hat uns alle Freiheiten gelassen was die Kreativität angeht.
2

Die Schwierigkeit einer Umsetzung

Das Schwierige an so einem Kalender ist es, aus den vielen freiwilligen, welche Ihre Mopeds zur Verfügung stellen die richtigen zu wählen. Aber nicht nur da. Auch die Models sind immer wieder eine neue Herausforderung.

Wir produzieren den Offiziellen Simsonkalender jetzt seit der Ausgabe für 2016. Wie auch in dem Vorjahr, sind wir im Boot bei der MZA. Nun hieß es, Models, Mopeds und Locations finden. Die Mopeds waren relativ schnell gefunden, da es unglaublich viele tolle Clubs gibt, welche sich mit der Pflege von alten Simson-Mopeds auseinandersetzen.

Die Locations sollten dieses Jahr anders werden. Wir haben extra eine große Eishalle gemietet, eine Location aus Heuballen gebaut um die schönsten Aufnahmen zu machen.

Großer Dank geht an:

Marc Frömberg der MZA GmbH
Nadine Niemann - die besten Assistentin die man sich vorstellen kann
Meiner Visagistin Tina Wendt

Den Fahrzeugleihgebern: Stephan Schwartz, Bacarian Custom Crew, Max Made Machines, Ostschool Customs, Lang Tuning, KSM Suhl, Patrick Herz, Tobias Sundermann, Sven Zitzmann, Martin Krumbein und Mac Bannicke
Natürlich aber auch allen Models und Begleitpersonen.
DANKE!!!
Der Kalender im Verkauf
Der Verkauf startet am 01. Oktober 2017 in den Online-Shops der MZA, sowie den Simson-Werkstätten und Clubs.
Aber nicht so viele Worte, ich zeige euch lieber Bilder. :)