Weimarer Land Tourismus

Weimarer Land Tourismus

Weinlese und weitere touristische Ziele im Weimarer Land.
Im August 2017 fragte bei uns das Büro des Weimarer Land Tourismus an, ob wir nicht das Thema Entfaltung umsetzen, Impressionen der Schötener Promenade anfertigen, sowie die Weinlese in Bad Sulza fotografisch begleiten können.
Die in Sonnendorf, bei Bad Sulza, liegenden Weinberge des Thüringer Weingut der Familie Clauß liegen malerisch. Wenn die Sonne über den Berg steigt und die Blätter der Weinreben trifft, fühlt man sich direkt wie in Süd-Frankreich.
1

Die Entfaltung und die Schötener Promenade

Wie können sich Künstler im Weimarer Land entfalten, wo tanken sie ihre Kreativität und wieso hat das alles eigentlich mit Wein zutun? Zu diesem Thema setzten wir ein paar Motive um. Künstler sollen sich in der stille der Natur in ihrer Kreativität entfalten können. Am Schrönplatz in Apolda tauchen Sie in die geschichtsträchtige Schötener Promenade ein. Sie können sich von ihrem alten Baumbestand und naturbelassenen Wegen beeindrucken lassen und genießen einen erlebnisreichen Spaziergang entlang des Schötener Baches bis zum Ortsteil Schöten.
2

Wein, Wein und noch viel mehr Wein

Ich war im September zu Gast auf dem Weingut und begleitete das Federweißerfest. "Ziemlich lecker..." können wir nur empfehlen. Wenige Wochen später fuhr ich erneut nach Sonnendorf. Ich durfte bei der Lese dabei sein. Die Mitarbeiter der Familie Clauß waren meiner Arbeit sehr aufgeschlossen und nahmen mich direkt mit in die Weinberge und erklärten mir sehr detailreich was sie da machten. Mich begeisterte nicht nur die aufgeschlossenheit der Arbeiter, nein auch wie die Lese funktioniert. Per Hand trennen die Arbeiter die reifen Trauben von der Pflanze und sammeln diese in großen Behältern. Dabei werden jedoch überreife Trauben direkt schon händisch aussortiert.
Wir hatten an diesem schönen Reportage-Tag aber auch perfektes Wetter. Klarer, blauer Himmel, 23°C - und das mitten im Oktober!
Einen Einblick in die Motive erhaltet ihr natürlich auch.